Für die Buchung schauen Sie bitte erst, ob der von Ihnen gewünschte Termin noch frei ist. Dafür bitte den  Kalender öffnen.

Die Preistabelle finden Sie hier.

 

Ein Hinweis: Die Wohnung ist sehr ruhig, da sie hoch gelegen ist und Sie in wirklicher Ruhe den Ausblick auf den Fluss genießen können. Diese Ruhe allerdings ist im Juni (besonders in den Tagen vor dem 15. Juni) nicht immer gegeben. In dieser Zeit wird das Fest der "Heiligen der Alfama" gefeiert. Da tanzen die Einheimischen auf der Straße; Sie hören überall Fado und schnuppern gegrillte Sardinhas. Wir lieben es, uns dann bequem in unseren Ausguck zu setzen und bei einem Glas Wein das Treiben zu beobachten. Aber - wie gesagt, es ist dann nicht mehr so leise wie sonst im Jahr. Und das Fest geht mitunter bis tief in die Nacht.

Daneben hat sich im letzten Jahr die Renovierungstätigkeit in der Alfama deutlich verstärkt. Das führt zwangsläufig hin und wieder auch zu Baulärm, wobei nicht absehbar ist, welches Haus wann renoviert wird. Da die Arbeiten aber überwiegend innerhalb der Häuser stattfinden (Denkmalschutz!), hält sich die Belästigung im Normalfall in Grenzen. Und im obersten Stockwerk hört man sowieso wenig.